Supervision

Der Fokus von Supervision liegt auf der Reflexion des beruflichen Handelns. Ziel ist es, die Professionalität zu halten und weiterzuentwickeln, ob als Einzelperson oder als Team.

Regelmäßig einen Blick darauf zu werfen, wie die eigene Arbeit oder die des Teams funktioniert, welche Handlungsspielräume möglicherweise nicht erkannt und genutzt werden, welche Konflikte oder ungelöste Probleme die Arbeit behindern – all das und mehr geschieht in der Supervision dadurch, dass Kommunikation- und Interaktionsmuster sichtbar gemacht werden. So wird professionelles Handeln möglich.

Supervision bietet

  • Reflexions- und Entscheidungshilfe bei konkreten Anlässen
  • Unterstützung in herausfordernden und belastenden Arbeitssituationen
  • Klärung und Gestaltung von Aufgaben, Aufträgen, Funktionen und Rollen
  • Begleitung bei Veränderungsprozessen und deren Bewältigung
  • innovative Lösungen bei neuen Herausforderungen
  • Mobbing- und Burnout-Prophylaxe

ÖVS Zertifizierung

Als ÖVS-anerkannte Supervisorin verfüge ich über spezielle Erfahrung in den Bereichen: Sozialpädädagogische Jugend- und Familienarbeit, Alten- und Krankenpflege, Behindertenbetreuung, kommunale Verwaltung, berufliche Orientierung und Integration

Supervision biete ich sowohl im Einzel-, Gruppen- oder Teamsetting.